Das Eichhorn-Drogenrauber

In Syktywkar den Passanten misslang es, das Eichhorn zu fangen, das das Versteck mit den Drogen gefunden hat und hat der Gerinnen weggenommen. Die Zeugen dieses Streiches des Waldtieres wurden drei Schuler und der ehemalige Polizist.

Der komische Fall ist im Wohnkomplex die Umlaufbahn im Raum der Schule N3 geschehen, ubergibt newsru.com mit der Verbannung auf Interfax.

Die Teenager haben die Verfolgung fur hin und her laufend zwischen den Baumen einen der Hofe Syktywkars vom Eichhorn veranstaltet, in deren Zahnen das Paket zugedruckt war. Die Jungen liefen hinter dem Tier und schrien, bis sie der Passant angehalten hat, der sich als den ehemaligen Polizisten erwies.

Der Mann hat gebeten, das Eichhorn in Ruhe zu lassen. Aber die Schuler haben ihm das Interesse fur das Eichhorn erklart, darauf bezeichnet, dass sich in den Zahnen beim Tier irgendwelcher Gegenstand befindet.

Der ehemalige Wachter der Ordnung hat genau betrachtet und hat in der Eichhorntrophae verlotet von allen Seiten der Gerinnen der roten Farbe erkannt. Solche Pakete verwenden die Drogenhandler fur die Verpackung der Dosen vor dem Verkauf gewohnlich.

Bis sich die Gesellschaft am Ereignisort die Passanten der Situation zurechtfand, hat das Eichhorn den Moment ausgenutzt und ist fortgelaufen, unter den Baumen geflohen. Sie zu fangen es misslang, wohin der Gerinnen und geraten wird woher er ubernommen hat, es bleibt nur ubrig zu erraten, – hat der Gesprachspartner der Agentur bemerkt.

Zugleich, die Ermittler der Regionsverwaltung SK der Russischen Foderation und die Drogenpolizisten bemerken, dass in der Region in letzter Zeit die Zahl der Strafsachen, die mit der Wendung der Rauchmischungen und die synthetischen Drogen verbunden sind gewachsen ist. Oft machen die Verbrecher die sogenannten Grundsteinlegungen, die Gerinnen mit den narkotischen Stoffen in der Strae in die Geheimstellen abgebend.