Die Liege ist reserviert

In Spanien haben die Anlage fur die Panzerung der Stelle und der Mobel am Strand gestartet
Global Look Press

In Spanien ist die neue Anlage geschaffen, die den Touristen zulassen wird die Stelle am Strand online, unnotigerweise fruh zu reservieren, und nach dem minimalen Preis, – von zwei Euro aufzustehen, es ubergibt Spanien russisch.

Mit der Anlage Tuplayaonline konnen die Liebhaber der Stranderholung uber das Vorhandensein der freien Stellen erkennen und, die Panzerung begehen es ist aus dem Haus mit Hilfe des Smartphones oder des Zeichenbrettes unmittelbar.

Die Prozedur ist einfach: erstens muss man den Lieblingsstrand, dann – die bevorzugte Zone und die Sachen, die man (der Schirm, den Liegesessel oder den Sessel mieten will) wahlen. Nach diesen Schritten bekommt der Kunde den Brief mit dem Kode der Bestatigung der Reservierung und kommt auf den Strand, wo das Personal ihm die fur ihm gefestigte Stelle gewahrt. Alle Zahlungsoperationen werden in der sicheren Weise durch das System Paypal oder die Kreditkarte erzeugt.

Zur Zeit ist die Dienstleistung fur den Strand Sankt-Chuan (Alicante) zuganglich, aber in nachster Zukunft wird es geplant, die Handlung der Anlage und auf andere Strande in dieser Region, zum Beispiel, in Gandii oder Benidorme auszudehnen.