Die Geburt geht in die Vergangenheit weg

Wie die Gelehrten erklaren, werden nur durch 30 Jahre wynaschiwanije das Kind und die naturliche Geburt eine groe Seltenheit, und werden sich die Wissenschaft und die Technik so entwickeln, dass es anstelle ihrer machen werden.

Laut den Prognosen der Experten, das Geheimnis wird in der Massenanwendung der Technologie ektogenesa oder mit anderen Worten die Nutzung kunstlich matki bestehen. Die erste Erwahnung am gegebenen Projekt wird 2001 datiert. Es ist bekannt, dass die erfahrenen Muster aus den einzigartigen Stoffen gemacht sind und sind die erfolgreichen Tests auf den labormassigen Nagetieren gegangen.

Diese Neuheit hat die Masse der mehrdeutigen Meinungen provoziert und ektogenes schon hat wie die Masse der Anhanger, als auch der Gegner gefunden. Seine Verteidiger sind damit einverstanden, was infolge der Anwendung dieser Technologie gelingen wird, viele der naturlichen Schwangerschaft eigene Probleme, zum Beispiel, der Gefahr der fruhen Geburt, mertworoschdenija und anderer nicht weniger als gefahrliche Komplikationen darauf Kosten von zu vermeiden, dass die Arzte eine Moglichkeit zu beobachten hinter der Entwicklung der Frucht die 24 Stunden pro Tag haben. Die Opponenten, erklaren uber neetitschnosti seinerseits, der Charakterlosigkeit und mechanistitschnosti des groen Sakramentes der Entstehung des neuen Lebens, teilt RosBalt mit.