Das misslungene Debut

In Grobritannien ist des Kommandeurs des Kampfschiffes erste in der Geschichte der britischen Kriegsflotte die Frau-Kapitan abgesetzt. Von der Losung des Kommandos des 2. Ranges der Kapitan Sejra Uest ist von der Fregatte Portland abgeschrieben, die sie im Laufe von den Letzten fast zwei Jahre befehligte, teilt ITAR-TASS mit.

Unverheirateter 42-jahrige Sejra Uest hat sich in einen der verheirateten Offiziere der Fregatte verliebt und hat mit ihm die Verbindung betreten, dass das Meerstatut und die Regeln des Verhaltens mit dem Schiff verletzt. Wenn es im vergangenen Juli uber den Kriegsmarineroman an Bord Portland bekannt wurde, so war Uest vom Dienst fur die Dauer von der Untersuchung vorubergehend entfernt. Jetzt ist sie des Amtes des Kapitans entzogen und ist auf die Kuste abgeschrieben, – schreibt die Zeitung Evening Standard.

Die Bestimmung zum Fruhling 2012 Sejry Uest auf das Amt des Kommandeurs der machtigen Fregatte der Koniglichen Seestreitkrafte wurde in Grobritannien Sensation. Niemals leiteten fruher als die Frau die Kampfschiffe Grobritanniens. Auerdem, noch vor kurzem ist es ihnen verboten, auf das Deck der englischen Militargerichte zu betreten.

Wie der Vertreter der Koniglichen Seestreitkrafte Grobritanniens erklart hat, wird Uest den Dienst in einer der Unterabteilungen der Flotte fortsetzen. Freilich, konnte er in welchen nicht sagen.