Die Geschichte des Erfolges

Categories: Gluck
Kommentare deaktiviert für Die Geschichte des Erfolges
Als die ruhrende Geschichte des Erfolges kann man die Freundschaft und die Zusammenarbeit des 43-jahrigen Obdachlosen aus London Johns Dolana und des Hundes nach dem Spitznamen George nennen. Zur Zeit wurde Dolan ein erfolgreicher Maler, und darin ihm hat gerade es staffordschirski bulterjer geholfen, schreibt newsru.com.

Wie Reuters erzahlt, hat sich das Schicksal Dolana, die den groen Teil des Lebens brodjaschnitschal und die Frist im Gefangnis sogar abgefahren ist, geandert, wenn er gegen die Dose Bier sich den Welpen eingetauscht hat, ihm den Spitznamen George gegeben. Zusammen mit ihm hat er begonnen, im Raum der Station der Londoner Metro Schordittsch zu betteln beschimpfe strit.

Damit skorotat die Zeit, Dolan begonnen hat, den Zogling und die es umgebenden Objekte, zum Beispiel, die Straen und die Hauser zu zeichnen. Die Skizzen Dolanu gelang, den Passanten zu verkaufen, die die Manier heranzog, in der sie erfullt waren. Spater hat nach dem glucklichen Zufall des Obdachlosen und seinen Hund die bekannte Personlichkeit der Straenkunst, sowie der Besitzer einiger Galerien Richard Goward-Griffin bemerkt.

Die Zeichnungen, die ich, ziemlich einfach schaffe, – erzahlt Dolan. Hauptsachlich ergeben sich bei ihm klein nach dem Umfang der Arbeit, es gibt ein groes und ausfuhrliches Bild jedoch. Ich es (des Hundes Georges. – die Anm. NEWSru.com) hat prachtig ausgeschrieben, aber jene klein, die ich zeichne, in ihnen versuche ich hauptsachlich, seine Personlichkeit widerzuspiegeln, ich versuche es, in allen aus ihnen zu machen, – hat uber die Arbeiten Dolan mitgeteilt, die die Bilder auf vier-sechs Tausenden Pfunde jetzt verkauft.

Nach den Erzahlungen Dolana, zuerst war sein Hund aggressiv, jedoch haben sie zusammen begonnen, einander zu tauschen. Er war ein ganz aggressiver Hund, und er brullte auf allem, jagte auf die Kater, aber er ist von den Menschen, und ermudet wenn ich begonnen habe, es zu trainieren, im Laufe vom Monat hat er sich wirklich geandert, – hat Dolan mitgeteilt.

Nach dem Treffen mit Griffinom Dolan und George nahmen an der ersten Ausstellung teil, die wirklich erfolgreich gegangen ist. Zur Zeit offnet sich schon die zweite Ausstellung des ehemaligen obdachlosen Malers, nur schon in Los Angeles.

Die patriotischen T-Shirts

Categories: Gluck
Kommentare deaktiviert für Die patriotischen T-Shirts
In Moskau startete die Aktie nach dem Austausch der Turnhemden mit printami auf der Fremdsprache auf die T-Shirts mit der patriotischen Symbolik. Von den Initiator des Projektes unter dem Titel gibt es keine Modische Antwort – den Sanktionen des Stahls der Designer Anastasija Sadorina und der Aktivist-gesellschaftlich aktive Mensch Ksenija Melnikow. Ihren Worten nach, das Ziel der Veranstaltung – unser Land zu unterstutzen, der Patriotismus und die Heimatliebe kreativ und modisch zu demonstrieren, zitiert Interfax.

Fur das Projekt ist es mehr 30 Tausende T-Shirts mit verschiedenen printami und den Aufschriften, zum Beispiel, geschaffen: Bei uns die Witze ohne Ihr Coca-Cola, furchtet die Pappel der Sanktionen (es wird der russische Raketenkomplex der strategischen Bestimmung – die Anm. des Redakteurs gemeint), vor der Sanktion nicht Sie bringen meine Iskandery – mit der Darstellung des Raketenkomplexes nicht zum Lachen. Melnikow hat ITAR-TASS erzahlt, dass die Organisatoren fertig sind nicht nur, die T-Shirts einzutauschen, sondern auch, von ihrer Gabe auszuteilen, damit die Menschen die patriotische Position erklaren konnten, schreibt newsmsk.com.

Was das Schicksal der Turnhemden mit den auslandischen Aufschriften betrifft, wir werden sie verwerten, kann sein wir werden das Kunstobjekt schaffen, – hat sie gesagt. Nach den Worten sponsern Melnikowoj, die Aktie zwei russische Firmen. Die T-Shirts werden mit dem Bus den Falz der Zeiten der UdSSR hinfahren. Nach verschiedenen Reiserouten im Zentrum von Moskau. Die Stellen der Durchfuhrung der Aktie kann man auf der Webseite http://www.otvetim-net.ru/ erkennen. Das Projekt wird bis zum 6. Oktober dauern. Ahnliche Aktien gingen im Sommer in GUMe vor ausverkauftem Haus, wo die T-Shirts mit der Darstellung Prasidenten Russlands Wladimir Putin mit den Slogans hoflichster der Menschen verkauften und Uns werden nicht einholen. Einer der Kaufer wurde amerikanischer Filmschauspieler Mikki Rurk, woruber die Massenmedien breit schrieben.