Die Empfangnis in der Dunkelheit

Die Frauen, versuchend, schwanger zu werden, sollen das Licht zur nachtlichen Zeit der Tage vermeiden. Die Forscher aus der Universitat Von Texas in Sankt-Antonio haben den Artikel uber die Rolle des Niveaus melatonina und zirkadnych der Rhythmen in der fertilen Gesundheit der Frau veroffentlicht. Forscher Russell Jay Rajter erzahlt: Melatonin ist ein Hormon, das schischkowidnoj schelesoj des Gehirns als Antwort auf die Dunkelheit produziert wird. Er ist fur die Empfangnis auerst wichtig, da jaitschniki vor dem Oxydationsstress schutzt. Die Bedeutsamkeit melatonina wird in der Periode owuljazii erhoht. Jedesmal, wenn in der Nacht das Licht eingeschaltet wird, das Niveau melatonina fallt.

Wenn die Frau versucht, das Kind zu zeugen, so ist es notwendig wenigstens acht Stunden in Tag, ihr in der Dunkelheit durchzufuhren, ubergibt meddaily.ru mit der Verbannung auf Live Science. Der Wechsel der Zyklen des Lichtes und der Dunkelheit soll regelmaig sein, damit die biologische Uhr nicht verletzt wurde. Solche Bedingungen muss man und wahrend der Schwangerschaft, besonders in ihrem letzten Trimester beachten. Das Gehirn der Frucht soll die notwendige Zahl melatonina fur die Regelung der biologischen Uhr auch bekommen. Die Forschungen, die auf den Tieren durchgefuhrt sind, haben vorgefuhrt: die Verstoe des Zyklus das Licht-Dunkelheit erhohen das Risiko des Entstehens des Syndroms des Defizits der Aufmerksamkeit und der Hyperaktivitat oder der Verwirrungen des autistischen Spektrums.

Fur die Leistung melatonina nicht ist der Traum, und zwar die Dunkelheit wichtig. Die Forscher empfehlen den Frauen, die, und schon schwanger sind, wer versucht das Kind zu zeugen, sich zu uberzeugen, dass im Schlafzimmer genug dunkel und die Beleuchtung von der Strae dorthin nicht gerat. Auch ist notig es das Licht zu vermeiden, das vom Bildschirm des Fernseher und der Einblendungen verschiedener gadschetow stammt. Fur den aussersten Fall, die nachtliche Beleuchtung soll rot oder gelb, aber auf keine Weise wei oder blau sein. Von dem, wer nicht einschlafen kann, es ist wichtig, das Licht zur nachtlichen Zeit der Tage nicht einzuschalten.