Die Formel der Liebe fur die Russen

Molli Yang, der Autor des modischen Blogs The Cut auf der Webseite der Zeitschrift The New York Magazine, hat die Fotografien der russischen Modedamen, die im sozialen Netz Instagram ausgestellt ist atzend verspottet, schreibt NEWSru.co.il.

Der Kritik der Amerikanerin haben sich die Madchen untergezogen, die sogenannt selfi in den Spiegel der Toiletten machen und posieren in den sexuellen Posen mit den riesigen Blumenstrauen. Sie hat die Reihe der charakteristischen Striche der russischen Schonen bemerkt: das lange Haar, den vorgetauschten-keuschen Ausdruck und die Taille, fein wie das Bein des kranken Kindes.

Die Journalistin bemerkt ironisch, dass sie sich fur die Madchen beunruhigt, die die Blumen in der Kapazitat mit dem Wasser aufstellen mussen. Ob es bei ihnen die notwendige Zahl der Vasen gibt Und die Stelle, wohin alle Vasen zu stellen Yang meint, dass sich von solcher Zahl der Farben die Wohnung in die Pflanzstatte der Insekten verwandeln kann, und die Benutzer werden nachdenken, dass die Frau das Blumengeschaft beraubt hat.

Die Kommentare unter diesen Aufnahmen sind den Werbeslogans auch sehr einformig und ahnlich: Sie verdienen dessen alles oder Nichts sich!! Oder nett, Sie sind der schonsten Farben, Sie die Verkorperung des Fruhlings, der Liebe und der Schonheit – die gegenwartige Frau wurdig! Dass fur die Nase, uber! Und der Hintern! Der unglaubliche Hintern! Die ergreifenden Blumen!

Nach Meinung der Amerikanerin, die Blumen fur die russischen Madchen sind ein Ma der feurigen Gefuhle des Partners. Sie hat die Formel der Liebe fur die Russinnen sogar herausgefuhrt: die Kraft, von der mich mogen, stellt sich CH, wo CH – die Zahl der Farben, pomnoschennoje auf den Wert einer Blume und geteilt auf die Zahl der Tage, die vom letzten geschenkten Strau gingen gleich.