Die weibliche Jugend

Experte Obri halt Warme meint, dass im Laufe von 20 Jahren das Problem menopausy entschieden sein wird. In letzter Zeit sind die Zelltechnologien und regeneratiwnaja die Medizin stark vorwarts gegangen. Und sie konnen die Altersleiste wesentlich schieben, die die kritische Zeit der Fahigkeit zur Empfangnis und dem Geschlecht bestimmt, schreibt meddaily.ru mit der Verbannung auf The Times of India.

Insgesamt kann die Antialterstherapie und in Bezug auf die fertilen Organe verwendet sein. Zum Beispiel, es gibt in der Theorie die Moglichkeit, jaitschniki junger zu machen, stimuliert oder, den existierenden Vorrat der Stammzellen verstarkt. Die Methoden der Technik lassen zu, die neuen Stoffe jaitschnikow zu schaffen. Etwas ahnlich schon machen bei der Bildung des kunstlichen Herzes. Aber nicht teilen alle Experten den Optimismus Warme. Es gibt keine experimental bestatigte Daten daruber, dass die Stammzellen wieder herstellen und erneuern jaitschniki.

Wenn die Theorie der Verjungung jaitschnikow viel Fragen eben herbeiruft, ist die Idee daruber, dass die ungesunde Lebensweise die Ankunft menopausy beschleunigt, von allem ubernommen. Wie die Forschung vorgefuhrt hat, kann das Rauchen die Ankunft menopausy auf etwas Jahre beschleunigen. Daruber benachrichtigt Doktor Samanta Batts aus der Medizinischen Schule Perelmans. Sie und haben ihre Kollegen festgestellt: die viel rauchenden Frauen des europaischen Typs auf eine bestimmte genetische Mutation stieen mit menopausoj fast auf 9 Jahre fruher als der Gelegte zusammen. Die vorliegende Mutation wurde bei 7 % der Frauen des europaischen Typs, die an der Arbeit teilnahmen fixiert.